* .. eingestellt

23. ÖSTM Badminton 12.9.2020 in Graz


Die 23. Gehörlosen/Schwerhörigen Badminton Staatsmeisterschaften in Graz waren ein voller Erfolg, hinsichtlich der Teilnahme von Kindern und Jugendlichen. Es konnten für die Kids(6) und Jugendliche (11) je ein eigener Bewerb durchgeführt werden.

Die Sieger der Queen/Kings of courts sind Juan Facundo Le Rose und Huttegger Simon, alle Kids und Jugendlichen waren höchst motiviert und kämpften um jeden Punkt. Es war ersichtlich, dass sie Spass hatten und der Kontakt mit Kindern aus anderen Bundesländern wichtig ist. Vor Beginn des Kinder/Jugend Bewerbes erhielten die Kids ein Training von der Profispielerin Katrin Neudolt. Viele möchten gerne weiterhin in Badminton Vereinen trainieren. Hoffentlich sind in Zukunft Trainer bereit die Körpersprache/Gebärdensprache zu lernen, damit Inklusion im Sport aktiv gelebt werden kann, schließlich gibt es in Österreich in etwa 700.000 Personen die von einer Hörbehinderung betroffen sind, dies sind alles potentielle Vereinsmitglieder.

Im Allgemeinen Bewerb wurden die Top gesetzten ihren Favoritenrollen gerecht, Robert Gravogl siegte sowohl im Herreneinzel als auch im Herrendoppel (mit Kurzmann Jakob-Lars) und im Mannschaftsbewerb mit WGSC1901 Team 1 (Boskovitz/Huttegger). Im Herrendoppel gab es ein neues Gesicht mit Christoph Blieweis und Raphael Petr (GSZ Graz), Herzliche Gratulation!

Im Dameneinzel musste die Favoritin Katrin Neudolt, verletzungsbedingt vorab aufgeben. Auch hier ist nach langer Zeit ein neues Gesicht Staatsmeisterin, Jessica Groiß! Im Mixed konnte youngster Kurzmann Sarah-Nora gemeinsam mit Huttegger Simon den Staatsmeistertitel für sich holen.

Mit insgesamt 6 Damen, 18 Herren und 17 Jugendlichen, waren die Meisterschaften mit der großen Teilnehmerzahl ein toller Erfolg. Es waren extrem faire Wettkämpfe und jeder hatte sichtlich Spass.

Die Maßnahmen für CoVid19 wurden strengstens eingehalten, erst beim Betreten des Courts wurden die Masken abgenommen.

Vielen Dank an GSZ Graz für die Organisation!
Vielen Dank an Neuroth für die Sachspenden für die Kinder und Jugendlichen!
Ebenso vielen Dank an Österr. Lotterien für die Sachspenden der Allgemeinen Klasse.

Im nächsten Jahr werden die Staatsmeisterschaften voraussichtlich im Mai in Graz stattfinden, genauere Informationen folgen im Herbst.

Ergebnisse

Fotos

TD Badminton Katrin Neudolt

23. ÖSTM Badminton 12.9.2020 in Graz
OEBSV Sportministerium BSO NADA