* .. eingestellt

Viele Bewerbe bei den Leichtathletik-Meisterschaften in Eisenstadt


Bei der 70. Österreichischen Leichtathletik-Staatsmeisterschaft, der 5. Österreichischen Jugendmeisterschaft und dem 5. Kindercup am 28. Mai 2022 in der burgenländischen Hauptstadt Eisenstadt, wurden viele Bewerbe durchgeführt. An diesem Tag hat es schon ziemlich starken Wind gegeben, was jedoch die jungen und junggebliebenen Sportler*innen nicht von ihrer Begeisterung abgehalten hat. Wir hatten auch ein bisschen Glück mit dem Wetter, da es nicht geregnet hat.

An diesem Tag nahmen insgesamt 21 Sportler*innen aus vier Bundesländern und sechs Vereinen teil und zwar vom Wiener GSC 1901, GSK NÖ-Wien, GSC Linz, Linzer GKS, GSZ Graz und Weizer GSKV. Für die Erwachsenenwertung nahmen neun Herren, aber leider keine Damen, teil, wobei sechs Personen auch für die Kategorie Senioren (ab 40 Jahren) gewertet wurden. Des Weiteren gab es Kategorien für Kinder (U8 und U10 gemeinsam, männlich und weiblich gemischt) mit fünf Kindern, dann Jugend U12 (männlich und weiblich gemeinsam) mit ebenso fünf Kindern sowie Jugend U14 (männlich und weiblich gemeinsam) mit zwei Jugendlichen. Es gab fünf Disziplinen (60-m-Lauf, 40-m-Hürdenlauf, Weitsprung mit Zonenlandung, Schlagballwurf und Drehwurf) bei den Kindern, dann sechs Bewerbe (60-m-Lauf, 40-m-Hürdenlauf, Weitsprung, Hochsprung, Schlagballwurf und Drehwurf) bei U12 sowie vier Disziplinen (100-m-Lauf, Weitsprung, Hochsprung und Drehwurf) bei U14. Bei den Erwachsenen, Allgemeine Klasse und Senioren, wurde in sechs Disziplinen (100-m-Lauf, Weitsprung, Hochsprung, Kugelstoßen, Diskus und Speerwurf) um den Sieg erkämpft. Insgesamt waren es sehr spannende Wettkämpfe.

Die Leichtathletik-Anlage war sehr schön und neu gebaut, diese ist wirklich konzipiert für diese Sportart, wo auch die Profisportler*innen ihre Wettkämpfe abhalten. Die Organisation durch den hiesigen Leichtathletik-Klub war sehr gut, und diese Personen haben wirklich professionell gearbeitet, dafür möchte sich der ÖGSV bei diesem Team aus Eisenstadt ganz herzlich bedanken. Dazu kam der Bürgermeister von Eisenstadt am Vormittag kurz zu Besuch und hat einen Small-Talk mit dem ÖGSV-Präsidenten gehalten. Es ist sehr schön und es hat uns sehr gefreut, dass er die Sportveranstaltung besucht hat. Man sieht, dass unsere Veranstaltung einen Wert hat. Hoffentlich werden in den nächsten Jahren mehr Personen teilnehmen, und auch mehr Vereine und auch aus mehreren Bundesländern.

Bericht: Paul Steixner

Ergebnisse

Fotos

Viele Bewerbe bei den Leichtathletik-Meisterschaften in Eisenstadt
Rot Weiss Rot OEBSV Sportministerium Sporthilfe BSO NADA