* .. eingestellt

30. ÖSTM Tennis 2015 in Villach


Kurzbericht 30. ÖSTM Tennis Herren Einzel und Doppel, Senioren

Vom 3. bis 5. Juli 2015 fand auf der Tennisanlage des Sportparks Warmbad Villach die 30. ÖSTM Tennis statt. Fast das gesamte Spitzenfeld der Gehörlosen-Tennisszene, mit einer Ausnahme von Mario Kargl, war bei der diesjährigen Staatsmeisterschaft vertreten. Leider sind heuer sehr wenige Anmeldungen eingetroffen, dennoch ließen wir uns nicht davon entmutigen, ein gutes und spannendes Turnier durchzuführen.

3. Juli 2015: Eintreffen der Sportler und kurzes Durchbesprechen der Tennisregeln und Änderungen. Anschließend Auslosung Zeit-/Platzeinteilung folgender Partien Herren Einzel, Senioren und Doppel.

4. Juli 2015: Pünktlich um 9.00 begannen die Spiele der Einzelbewerbe in der allgemeinen Klasse und Senioren. Sowohl in der allgemeinen Klasse als auch bei den Senioren, wo erstmals C.Stalzer mitspielte, konnten sich die Favoriten souverän durchsetzen. Leider hatten alle Spieler mit der enormen Hitze zu kämpfen, wo es mitunter bis zu über 35 Grad C heiß war. Trotz der Hitze wurden alle Spiele planmäßig durchgeführt und im Finale der Senioren trafen sich Herausforderer C. Stalzer und Titelverteidiger J. Scheutz aufeinander. Es war eine richtige Hitzeschlacht, wo C. Stalzer das glücklichere Ende hatte: 6:4 3:6 7/6 (10:8) stand am Ende auf der Anzeigetafel – lediglich zwei Punkte hätten gefehlt und J. Scheutz hätte das Finale gewonnen. Auch er hätte sich den Sieg verdient!

ÖM Senioren: 1. Stalzer Chris

2. Scheutz Jürgen

3. Brunnbauer Bernd

4. Toff Wolfgang

In der allgemeinen Klasse konnte im ersten Halbfinale Titelverteidiger Daniel Erlbacher klar mit 6:3 6:3 gegen Christian Stalzer für sich entscheiden. Im zweiten Halbfinale ging der Sieg an Robert Gravogl mit 6/3 7/6 (2) über Stefan Urban, wobei zu erwähnen ist, dass Stefan im 2. Satz mit 5:3 geführt hat. So schnell kann es im Tennis gehen!!!

5. Juli 2015: Exakt um 9.30 begannen auf beiden Plätzen gleichzeitig das Finalspiel Erlbacher – Gravogl und Spiel um Platz 3. Urban – Stalzer. Nach starkem Beginn musste Herausforderer Gravogl sich letztendlich gegen Titelverteidiger Erlbacher mit 6/1 4/6 3/6 geschlagen geben. Auch im Spiel um Platz 3 musste über 3 Sätze gehen, bis Stefan Urban als Sieger (6/2 6/7 (5:7) 6/2 über Stalzer) vom Platz gehen konnte.

Staatsmeister Einzel: 1. Erlbacher Daniel

2. Gravogl Robert

3. Urban Stefan

4. Stalzer Christian

Anschließend wurde gleich das Finale und Halbfinale im Doppel gespielt. Titelverteidiger gegen Herausforderer, allerdings sei anzumerken, dass nicht Erlbacher/ Stalzer die Titelverteidiger sind, sondern die Herausforderer, denn im letzten Jahr verloren sie das Finale gegen Gravogl/ Urban! Den ersten Satz konnten Erlbacher/ Stalzer klar mit 6/2 für sich entscheiden, im 2. Satz wurde es etwas spannender, doch beim Stand von 3:2 musste die Paarung Gravogl/ Urban w.o. geben, da Herr Gravogl leider sich am Handgelenk verletzte (vermutlich eine Zerrung o.ä.).

Staatsmeister Doppel 2015: 1. Erlbacher/ Stalzer

2. Gravogl/ Urban

3. Brunnbauer/ Tomsovic

4. Toff/ Pirker

Eine positive Neuigkeit: Das Filmteam für das Behindertensportmagazin des ORF Sport+ ist am Sonntag eingetroffen und hat ein paar Interviews durchgeführt sowie einige spannende Partien aufgenommen. Im September wird voraussichtlich das Ganze im ORF zu sehen sein!!!!

Auf diesem Wege nochmal ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer der ÖSTM 2015 und dem Team des SCGKK (Bergmeister & Fam. Toff) für die tolle Zusammenarbeit und Schokoladen für die Sieger der ÖSTM 2015.

Ergebnis 30. ÖSTM 2015 Einzel Detail  Doppel Detail Senioren Detail

 

30. ÖSTM Tennis 2015 in Villach
OEBSV Sportministerium BSO NADA