* .. eingestellt

16. ÖM Snowboard 2. März 2019 in Kreischberg


16. ÖM Snowboard in Kreischberg am 2.3.2019

Die österreichische Meisterschaft fand am Kreischberg statt, welches im Vergleich zu anderen Skigebieten einen überdurchschnittlichen Anteil an Snowboardern zu verzeichnen hat. Zahlreiche Snowboardrennen (FIS Snowboard & FIS Freestyle Ski, FIS-Telemark-WM und weitere internationale Bewerbe) wurden am Kreischberg ausgetragen. Genau dort durften wir Luft schnuppern.

Zum ersten Mal in der ÖGSV-Geschichte gab es Snowboard Cross, wo nach 2 Qualifikationsläufen 4 Boarder gleichzeitig, sowohl im großen und kleinen Finale starteten.

Alle teilnehmenden Snowboarder waren gleich von Anfang an begeistert. Erfreuerlicherweise gab es vier junge Snowboarder, die mit Begeisterung mitgemacht haben.

Nach der Mittagspause ging es mit Riesentorlauf mit 2 Läufen weiter. Bei den beiden Bewerben wurden Raphael Petr und Lisa Zörweg souverän Erster. Herzliche Gratulation!

Die Rennorganisation von den Kreisch Indios lieferte uns eine Meisterschaft auf höchstem Niveau inkl. Pistenrettung und dem kompletten Ergebnisdienst. Die Rennpiste war in einem ausgezeichneten Zustand. Das ORF-Team (“Ohne Grenzen”) war auch dabei. Der Beitrag wird am 15.03.2019 um 21:15 auf ORF SPORT+ ausgestrahlt.

Auf Wunsch vieler teilnehmenden Snowboarder soll Boardercross auch im nächsten Jahr stattfinden.

Bericht: Bernhard Kurzmann

Ergebnisse

Fotos

Ausschreibung

16. ÖM Snowboard 2. März 2019 in Kreischberg
OEBSV Sportministerium BSO NADA